Anforderungsorientierte Tools

PEP Talentmanagement – das PotenzialEvaluationsProgramm

Wenn es um effektives Talentmanagement geht, zählt PEP PotenzialEvaluationsProgramm zu jenen einzigartigen Modelling-Ansätzen, die es geschafft haben, praktisch universell, für alle wichtigen Berufsgruppen, auf allen hierarchischen Stufen und „durch’s Band“ angewendet werden zu können.

Von der

Bild_PEP-Talent-Management
 

Im Gegensatz zu theoretischen Modellen von Persönlichkeitstests und Potenzialtests, basiert PEP Talentmanagement auf wissenschaftlich erhärteten Erfolgsfaktoren, den sog. Critical Incidents. PEP geht der Frage nach, was Erfolgreiche im Vergleich zu weniger Erfolgreichen anders machen – in Search of Excellence. Dazu wurden Hunderte von wissenschaftlichen Studien ausgewertet und laufend kommen neue dazu.

Heute vermag PEP Talentmanagement mit mehr als 1500 Fragen, welche aktuell in 22 anforderungsrelevanten Fragenkatalogen Anwendung finden, praktisch alle wichtigen Berufsgruppen, von Sachbearbeitern und Fachexperten, über Funktionen im Verkauf und im Management, abzudecken. PEP Talent Finder und PEP Talent Recruiter wurden zudem im sog. Lean Recruiting zusammengeführt. Mehr dazu auch auf unserer Spezial-Webseite leanrecruiting.ch.

Wenn Sie die drei Module PEP Talent Finder, PEP Talent Recruiter und PEP Talent Developer gerne miteinander vergleichen möchten, finden Sie hier einen Produkt-Vergleich mit weitergehenden Detailinformationen.

Zusätzlich bietet PEP mit PEP Talent Manager ein einzigartiges Auswertungstool, das ein effektives Bildungscontrolling ermöglicht und übergeordnete Fragestellungen zur Mitarbeitendenzufriedenheit bzw. Absprunggefährung, Management Audits zur Bindung von Spitzenkräften und Aktivierung von Leistungsreserven zu beantworten vermag.

 

Excellente Mitarbeiter

Fachinformation anfordern

Fordern Sie jetzt das 6-seitige wissenschaftliche PEP-Gutachten von Prof. Dr. Hans Peter Kempkes an oder kontaktieren Sie uns zwecks Einrichtung eines kostenlosen Test-Kontos: